Tiere

Futtermittel für unterernährte Kätzchen

Die richtige Ernährung ist für die Überleben und gesunde Entwicklung aller Arten. Durch die Adoption eines Haustieres versprechen wir, auf allen Ebenen unser Bestes zu geben, aber das Füttern ist vielleicht das Wichtigste. Wenn Sie eine von Hunger bedrohte Katze bekommen haben, lesen Sie weiter und finden Sie die besten Vitamine für unterernährte Katzen. Sicher bekommen Sie es zu erholen!

Warum Vitamine für unterernährte Katzen gut sind

Vitamine Sie sind essentielle Mikronährstoffe für die korrekte Entwicklung der meisten chemischen Prozesse unseres Körpers. Deshalb sind sie in unserem Leben unverzichtbar. Die Hauptvorteile von Vitaminen für unterernährte Katzen sind:

  • Sie helfen assimilieren den Rest der Nährstoffe, die sie essen.
  • Er Vitaminmangel Es hat mit vielen Krankheiten zu tun und gibt Ihrer Katze Vitamine, die Sie verhindern können.
  • Sie helfen dem Körper dabei Schließen Sie alle wichtigen Funktionen und Prozesse erfolgreich ab.
  • Sie behalten die starkes und aktives Immunsystem.
  • Einige Vitamine für unterernährte Katzen Sie enthalten in ihrer Formel Komponenten, die den Appetit anregen.

Katzenspezifische Vitamine

Wenn Sie mehr über Vitamine für unterernährte Katzen erfahren möchten, Es ist wichtig, dass Sie zum Tierarzt gehen. Unter diesen Umständen benötigt eine Katze professionelle Hilfe, und Sie können sie nicht ohne seinen Rat retten. Darüber hinaus werden Sie mit Sicherheit regelmäßig in die Klinik kommen, um deren Entwicklung zu verfolgen.

Meditiere niemals alleine über deine Katze! Sie wissen nicht genau, was Sie brauchen. Der Tierarzt führt Tests und Analysen durch, um genau herauszufinden, was Ihre Ernährungsbedürfnisse sind. Er wird die richtigen Proportionen empfehlen, damit er sich bald erholt. Denken Sie auch daran Sie müssen Vitamine verwenden, die speziell für den Verzehr von Katzen entwickelt wurden, niemals für Menschen!

Vitamine für unterernährte Katzen sind a Ausgezeichnete Idee, um eine Katze vor dem Hunger zu retten. Denken Sie daran, dass ein Teil des Problems durch die Diagnose und Behandlung der Ursache dieser Mangelernährung behoben wird. Deshalb ist der Tierarzt so wichtig! Befolgen Sie immer seinen Rat und tun Sie nichts ohne Ihre Zustimmung.

Ältere Kätzchen

Wenn Sie feststellen, dass ein älteres Kätzchen unterernährt ist, sollte es auch vom Tierarzt untersucht werden. Sie könnte eine verschreibungspflichtige Diät oder ein bestimmtes Futter empfehlen, das speziell für die Gesundheit von Katzen entwickelt wurde. Diese speziellen Diäten sind in Trocken- und Dosenversion erhältlich. Diese Nahrungsmittel enthalten mageres Eiweiß, das die Entwicklung der Kätzchen unterstützt, sowie Vitamine, Mineralien und Aminosäuren

Komplikationen

Nach Angaben des Merck Veterinary Manual gehören zu den Komplikationen, die bei unterernährten Kätzchen auftreten, Durchfall, Dehydration, Unterkühlung und Hypoglykämie. Hinweis: Wenn beim Füttern eines Kätzchen-Milchersatzes Durchfall auftritt, verdünnen Sie die Milchersatzformulierung 1 zu 1 mit Wasser oder einer Mischung aus Dextrose / Wasser-Lösung und Ringer-Lösung. Diese Zubereitungen können Sie erhalten von Ihrem Tierarzt. Sobald der Katzenkot fester geworden ist, beginnen Sie mit dem Mischen des Milchersatzes, wie auf dem Etikett empfohlen. Füttern Sie keine Kätzchen mit Unterkühlung oder extremer Kälte. Verwenden Sie ein Heizkissen oder ein anderes von Tierärzten empfohlenes Heizgerät, um die Körpertemperatur des Kätzchens vor dem Füttern wieder auf den Normalwert zu bringen.

Unterernährte Kätzchen leiden häufig unter inneren und äußeren Parasiten wie verschiedenen Arten von Würmern und Flöhen. Während Sie nicht möchten, dass Ihre Würmer das gute Futter verzehren, das Sie dem Kätzchen geben, möchten Sie ihre kleinen Körper nicht zu früh mit Entwurmern überwältigen. Ihr Tierarzt kann Ihnen ein gutes Entwurmungsprotokoll für Ihr spezielles Kätzchen geben. Selbst wenn Sie der Meinung sind, dass Sie das Richtige tun, sollten Sie ein rezeptfreies oder flohhemmendes Mittel nicht bei unterernährten Kätzchen anwenden, ohne Ihren Tierarzt zu konsultieren. Mit einem schwachen Tier könnte es mehr schaden als nützen.

Fütterungsrichtlinien für unterernährte Katzen

Grundsätzlich gelten die Richtlinien für füttere eine unterernährte Katze sie sind:

- Du musst langsam gehen. Der Organismus des Tieres benötigt eine gewisse Zeit der Anpassung an seine neue Ernährung, damit sich der Prozess der Aufnahme von Nährstoffen schrittweise entwickelt. Füttere ihn mehrmals täglich in kleinen Mengen.

- Die Protein Es muss die Grundlage Ihrer Ernährung sein. Eine unterernährte Katze braucht zuallererst Fleisch und das Ideal ist, dass Sie ihr zunächst Dosenfutter geben, das sie nicht nur füttert, sondern auch zu ihrer besseren Flüssigkeitszufuhr beiträgt.

- Wenn Sie hausgemachtes Essen bevorzugen, können Sie zum Beispiel gekochte Hähnchenbrust oder ein wenig Schinken geben, immer ohne Salz.

- Das Tier benötigt einen zusätzlichen Beitrag von Vitamine, Mineralien, essentielle Fettsäuren... wenn Sie wieder zu Kräften kommen, können Sie auf Trockenfutter umsteigen. Wählen Sie jedoch eines von optimaler Qualität, das diese Art von Nährstoffen zusätzlich verstärkt.

- In Fällen schwerer Mangelernährung kann Ihr Tierarzt auch einige empfehlen Nahrungsergänzungsmittel Speziell für Katzen in dieser Situation.

Wie füttere ich eine unterernährte Katze?

Bei Welpen ist das Problem der Mangelernährung noch besorgniserregender, da sie wachsen und sich im Erwachsenenalter möglicherweise nicht richtig entwickeln und an Krankheiten leiden, wenn sie nicht ausreichend Nahrung erhalten.

Wenn Sie ein unterernährtes Baby-Kätzchen aufnehmen, das noch nicht entwöhnt ist, sollten Sie es mit spezifischer Milch für Kätzchen füttern, die mit den Vitaminen und Mineralstoffen angereichert ist, die sie benötigen.

Möglicherweise müssen Sie auf Flaschen oder Spritzen zurückgreifen, aber das ist sehr wichtig überspringe keinen einzigen Schuss und entferne sie den ganzen Tag, wenn das Kätzchen an Kraft gewinnt.

Allmählich müssen Sie es an die Konserven weitergeben (zuerst können Sie es mit der angereicherten Milch mischen) und später an das spezielle Katzenfutter nach dem Absetzen.

Mit Geduld, richtiger Ernährung und Liebe wird sich die unterernährte Katze erholen.