Tiere

Trockene Haut bei Hunden

Pin
Send
Share
Send
Send


Egal, ob es sich um das Futter, die Wetterbedingungen, die Produkte und die Art und Weise des Badens handelt oder um die Eigenschaften der Haut und des Fells Ihres Haustieres Hund leidet unter trockener Haut. Wir werden feststellen, ob es undurchsichtig aussieht und Sektoren wie die Lende, ihre Seiten und andere ständig kratzt oder reibt.

Wir müssen diese Meinungsverschiedenheit lösen, damit wir sein Leben erleichtern und ihn immer glücklich halten.

Die erste Maßnahme, um unseren Hund zu pflegen, wenn er unter trockener Haut leidetwird Ihre Situation analysieren. Denken Sie daran, dass das Kratzen und Reiben an Oberflächen auch durch Flöhe oder Zecken, Schmutz, Allergien oder andere Umstände verursacht werden kann. Wenn beim Anheben des Fells an den Haaren und Beobachten Ihrer Haut diese Übel auftreten, eine gerötete Haut oder ein anderer auffälliger Zustand, ist es am besten, einen Tierarzt aufzusuchen.

"Wenn der Hund an trockener Haut leidet, können Sie bestimmte Hundehygieneprodukte verwenden, die speziell für diese Krankheit entwickelt wurden."

Sobald wir die Zustimmung des Profis haben oder sehen, dass Ihr Fell einfach trocken aussieht (ohne Schorf, gerötete Stellen, Peeling oder andere Bedingungen), wenden wir uns an Verfahren zur Heilung trockener Haut bei Hunden.

Anleitung zur Pflege trockener Hundehaut

Zuerst müssen wir das Tier desinfizieren und reinigen. Wir kämmen oder bürsten Ihr Fell, entfernen Schmutz und lose Haare und baden Sie anschließend mit hypoallergenen Eckzahnprodukten, um das Risiko allergischer oder unerwünschter Reaktionen zu minimieren. Es gibt trockene und feuchte Shampoos, die die Arbeit erleichtern, je nachdem, ob es Sommer oder Winter ist, ob wir uns in einem Garten oder im Haus befinden oder ob es sich um ein kleines oder großes Haustier handelt.

Massieren Sie Ihre Haut beim Baden kräftig, aber sanft. Achten Sie darauf, dass Sie es perfekt ausspülen, wenn es sich um ein feuchtes Produkt handelt, um zu vermeiden, dass Rückstände verbleiben, die Ihre Haut austrocknen und das Tier unwohl fühlen lassen. Bürsten Sie Ihr Fell nach dem Duschen oder Baden, um lose Haare zu entfernenund trocknen Sie es mit einem alten Handtuch ab, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen und das natürliche Trocknen zu erleichtern. Wenn Sie im Winter sind, denken Sie daran, das Trocknen mit einem Niedertemperatur-Haartrockner zu unterstützen, um die Bildung von Pilzen und dergleichen zu vermeiden.

Wenn der pErro leidet unter trockener HautWir werden auch Hilfe von bestimmten Hundehygieneprodukten finden, die speziell für diese Krankheit entwickelt wurden. Sie sind eine gute Wahl, sobald Sie Ihren Tierarzt konsultiert und ihn genehmigt haben, abhängig von den Merkmalen Ihres Haustieres. Es gibt auch einige hausgemachte Tricks, die Sie in schweren Fällen anwenden können Juckreiz durch trockene HautB. Haferflocken- und Wasserfüllungen auf der Haut oder spezielle Ölbäder. Wenden Sie sich erneut an den Tierarzt, wenn der Fall Ihres Haustieres dies rechtfertigt, da Sie die Angelegenheit verschlimmern könnten, wenn dies nicht der richtige Weg wäre.

"Das Futter Ihres Hundes sollte genügend Fette und Öle enthalten, um feuchte Haut und glänzendes Haar zu ermöglichen."

Nach der Hygiene ist die Fütterung an der Reihe. Das Futter Ihres Hundes sollte ausreichend Fette und Öle enthalten hydratisierte Haut und glänzendes Haar zulassen. Ausgewogene Lebensmittel werden nach strengen, vollständigen Rezepten zubereitet und sind eine gute Wahl. Sie können sie auch mit Tierknochen, Fleisch und Fett ergänzen. Wenn du willst Füttere dein Haustier mit selbstgemachtem Futter, fügen Sie zwei Esslöffel Sonnenblumenöl hinzu oder mischen Sie es der Zubereitung zu, um die Feuchtigkeitsversorgung Ihrer Haut zu unterstützen. Schließlich stellen Sie sicher, dass Sie nie sauberes, frisches Wasser zu trinken haben.

So pflegen Sie das Fell unseres Hundes

Tipps, um das Fell des Hundes zu pflegen

Während jede Familie ihre eigenen Geheimnisse hat, so dass die Hunde Haare Sei hell und schön nach jedem Bad, es gibt einige Wahrheiten und Lügen über deine Pflege. In dieser Notiz lernen wir einige dieser Tipps kennen und bestreiten einige Missverständnisse, die viele über die Fellpflege unserer Hunde.

Es könnte Sie interessieren

So pflegen Sie das Fell unseres Hundes

Wie man sich um große Hunderassen kümmert

Wie wir unseren Hund dazu bringen, ausgewogenes Futter zu essen

Wie man einen ängstlichen Hund behandelt

Wie man einen Hund ausbildet

Was ist vor einem aggressiven Hund zu tun?

Danke fürs Lesen Pflege des Hundes bei trockener Haut Wenn Ihnen dieser Hinweis gefallen hat, abonnieren Sie eines unserer sozialen Netzwerke und geben Sie ihn weiter.

Richtlinien für die Pflege trockener Haut bei Hunden

Es gibt mehrere Faktoren, die bei Ihrem Hund zu trockener Haut führen können (Neigung der Rasse, Futter, Umwelt und Wetter) und daher ist es notwendig, dass Ihr Haustier nicht an diesem Problem leidet oder unter bestimmten Vorsichtsmaßnahmen ernsthaft leidet Sie werden Ihr Wohlbefinden erheblich verbessern:

Äußere Parasiten beseitigen: Es ist der erste Schritt, den Sie machen müssen, um die trockene Haut meines Hundes zu pflegen. Besuchen Sie hierzu den Tierarzt oder rufen Sie ihn an, um ein geeignetes Antiparasitikum für Ihr Tier zu empfehlen.

Professionelle Überprüfung: Nachdem Sie Flöhe und Zecken ausgerottet haben, hat Ihr Hund weniger Hautbeschwerden, aber trockene Haut ist noch nicht abgeklungen. Daher ist es gut, dass Sie auch den Tierarzt konsultieren, damit er den Zustand bestätigen und über die relevanten Produkte meditieren kann.

Maßnahmen und Tipps zur Pflege trockener Haut bei Hunden

Bürsten Sie die Haare Ihres Hundes: Dies wird empfohlen, um es häufig zu tun. Durch das Bürsten entfernen Sie loses Fell und verbessern die Belüftung der Haut.

Gib ihm ein gutes Bad: Verwenden Sie dazu ein hypoallergenes Shampoo, das Beschwerden vorbeugt. Vor dem Bad eine gute Bürste geben und während Sie es baden, müssen Sie eine Massage auf Ihrer ganzen Haut durchführen. Am Ende des Bades müssen Sie das Shampoo vollständig entfernen.

Trockne deinen Hund gut und verhindert, dass es beim Spazierengehen oder im Garten nass wird: Wenn es sehr gut trocknet, da Sie sonst das Auftreten von Pilzen verhindern, was unbequem ist.

Hydratieren Sie Ihren Hund richtig: Um die trockene Haut meines Hundes zu pflegen, müssen Sie Ihrem Tier ausreichend Wasser geben. Es gibt reichlich sauberes und frisches Wasser und fördert einen guten Verzehr. Wenn Sie bemerken, dass es nicht genug Wasser trinkt, können Sie beispielsweise Hühnerbrühe ohne Salz und mit wenig Fett geben, wenn Sie das Futter Ihres Hundes servieren.

Achten Sie darauf, Ihren Hund nicht zu übertreiben: Wenn Sie Ihr Haustier viel baden, kann dies das Problem verursachen oder verschlimmern. Deshalb sollten Sie Ihrem Hund nur dann ein Bad geben, wenn es wirklich schmutzig ist. Baden Sie nur einmal im Monat oder nach 6 Wochen. Wenn es nicht schmutzig ist, kann das Badezimmer noch länger warten.

Produkte gegen Trockenheit: Von diesen gibt es mehrere auf dem Markt, aber vor dem Kauf ist es am besten, den Tierarzt zu konsultieren.

Lebensmittelpflege: In vielen Fällen wird empfohlen, das Hundefutter gegen das hochwertigste zu tauschen, das wichtige Nährstoffe und Vitamine liefert, um eine gesunde Haut zu erreichen. Die gesuchten Nährstoffe sind die Säuren Omega 3 und 6 sowie hochwertige Proteine.

Trockene Haut bei Hunden ist ein Tipp für Hunde und spricht über Pflege.

Video: Trockene Haut bei Hunden - Pflegetipps für Hunde (September 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send