Tiere

So verhindern Sie, dass Hunde an der Tür urinieren

Wenn ein neuer Welpe bei Ihnen zu Hause angekommen ist, Es ist möglich durch jede Ecke zu pinkeln. Oder vielleicht hast du einen etwas älteren Hund, aber du bekommst nicht den Drang zu ertragen. In jedem Fall Wir bringen Ihnen bei, wie Sie verhindern können, dass Hunde zu Hause urinieren. Wie? Mit ein paar billigen und einfachen Lösungen.

Es ist ein sehr wichtiger Teil ihrer Ausbildung, Hunden beizubringen, wann und wo sie ihre Bedürfnisse erfüllen müssen.Wir geben Ihnen daher einige Tipps, die Ihnen hoffentlich weiterhelfen werden. Pass auf, wir haben angefangen!

So verhindern Sie, dass Hunde zu Hause urinieren

(Foto über: misanimals)

Wenn Ihr Hund nicht aufhört zu pinkeln, versuchen Sie diese Wakyma-Empfehlungen, um diese schlechte Angewohnheit zu korrigieren:

  1. Meistens Das Ziel des Hundepinkels ist es, Territorium zu markieren. Es ist normal, dass Ihr Welpe, wenn er gerade zu Hause angekommen ist, wählen möchte, Es ist eine neue Umgebung, die für ihn komisch riecht. Pinkeln bekommt einen bekannteren Geruch, abgesehen davon, dass jeder sagt "hier bin ich".
    Wie können wir das lösen? Einfach Sprühen Sie einfach etwas abweisendes Produkt durch die Konfliktzonen, der Essig liefert normalerweise ein sehr gutes Ergebnis.
  2. Ein weiteres Hausmittel, das verhindern kann, dass Ihr Hund zu Hause uriniert, ist das Zitronensaft. Verdünnen Sie es mit Wasser und holen Sie sich eine Sprühdose. Sprühen Sie es, wo immer Sie wollen, damit Ihr Hund nicht pinkelt. Sie können auch gemahlenen Cayennepfeffer servieren, aber versuchen Sie, eine kleine Menge zu sich zu nehmen: Ihr Hund kann diesen intensiven Geruch aus der Ferne wahrnehmen, und es geht nicht darum, ihn zu stören.
  3. Drucken Sie eine Zeitung oder ein Tuch auf Ihre Pipi und platzieren Sie es dort, wo Sie möchten, dass es seine Bedürfnisse erfüllt (Im Haus, wenn Sie immer noch nicht ausgehen können, oder auf der Straße). Wenn Sie daran schnüffeln, werden Sie allmählich verstehen, dass dies der richtige Ort ist.
  4. Sei geduldig Welpen brauchen Zeit zum Lernen. Sei verständnisvoll und sei niemals gewalttätig mit ihm. Wenn Sie Ihren Hund beim Pinkeln erwischen, sagen Sie einfach "NEIN", aber schelten Sie ihn niemals, wenn Sie es als erledigt empfinden. Die Streitigkeiten sollten sofort beendet werden, nachdem Sie etwas falsch gemacht haben, oder sie werden sie nicht verstehen. Denken Sie daran, Ihren Fortschritt zu loben.
  5. Wenn Sie einen Welpen haben, denken Sie daran, dass Ihre Blase klein ist: Sie werden ungefähr 15 Minuten nach dem Essen und Trinken pinkeln und kacken wollen, und Sie werden nicht wissen, wie man einen erwachsenen Hund aushält. Daher müssen Welpen häufiger nach draußen gehen als ältere Hunde. Wenn Sie immer noch nicht ausgehen können, bringen Sie ihm bei, dies in einer Zeitung oder in einer Katzentoilette zu tun.

Befolgen Sie diese Tipps und Sie werden sehen, wie schnell Ihr Hund zu Hause aufhört zu urinieren. Aber vergessen Sie nicht, geduldig und verständnisvoll zu sein! Lernt. 🙂

So verhindern Sie, dass Hunde an der Tür urinieren

Wenn Sie verhindern möchten, dass Ihr Haustier an der Haustür pinkelt, oder einem Welpen einfach beibringen möchten, wo er seine Bedürfnisse erfüllt, gibt es einige Tipps, die Sie in die Praxis umsetzen können.

  • Das erste, was Sie tun müssen, ist Reinigen Sie den Bereich, in dem der Hund aufhören soll zu pinkeln, gründlich, denn wenn Sie es nicht tun, fordert der Geruch des vorherigen Urins Sie auf, es erneut zu tun. Seine Idee ist es, seine Territorialmarke zu "erneuern".
  • Sobald es sauber ist, Suchen Sie eine Spraydose und füllen Sie sie zu gleichen Teilen mit Wasser und weißem Essig oder Zitronensaft. Sprühen Sie mit dieser Mischung den Eingang Ihres Hauses und jeden anderen Bereich, in dem Ihr Hund normalerweise uriniert. Ihr Hund, der den sauren Geruch wahrnimmt, wird sich weigern, an dieser Stelle zu urinieren.
  • Obwohl es unglaublich scheint, sagen viele Leute, dass es auch funktioniert Stellen Sie transparente Flaschen mit Wasser an Stellen, an denen der Hund pinkelt. Warum glaubst du, dass das sie davon abhält?
  • Eine andere Option ist zu verwenden Cayenneauch. Ihr Geruch wird Sie auch dazu bringen, sich lieber von den Orten fern zu halten, an denen Sie "markiert" haben.

Probieren Sie aus, welche Methode für Ihren Hund am besten geeignet ist. Wie auch immer Denken Sie daran, dass es eine Verantwortung ist, einen Hund zu haben und du musst ihn mehrmals am Tag auf die Straße bringen, um seine Bedürfnisse zu befriedigen, und ihn erziehen, damit er sie nicht im Haus tut.

Wir hoffen, wir haben dazu beigetragen, dass Ihr Hund nicht an der Tür oder irgendwo im Haus uriniert!

Können Sie verhindern, dass Ihr Hund im Haus uriniert?

Die erste und wichtigste Sache ist zu verstehen, warum das Tier seine Bedürfnisse dorthin stellt, wo es nicht entspricht. Wenn es ein Welpe ist, liegt es daran, dass er noch nicht gelernt hat, seinen Stuhlgang zu kontrollieren. Im Falle eines Erwachsenen ist die Situation anders, da dies auf verschiedene Gründe zurückzuführen sein kann, wie Nervosität, Angst, Unruhe oder sogar die Notwendigkeit, das Territorium zu markieren.

Es muss unbedingt klar sein, dass vor der Bestrafung ein frühes Training empfohlen wird. Es ist nicht erforderlich, dem Tier eine Rede zu halten, da er nicht versteht, dass der Teppich neu ist, der Boden sauber war oder was auch immer Sie sagen. Sie müssen einfach ein klares und festes "Nein" sagen, damit Sie wissen, dass Sie etwas falsch gemacht haben.

Bei Welpen müssen Sie außerdem die Technik anwenden, ihn nach dem Verweis einige Minuten lang zu ignorieren. Auf diese Weise werden Sie verstehen, dass Sie wütend sind und sich sehr schlecht benommen haben. Im Gegenteil, wenn Sie aufhören zu urinieren und Ihre Lehren befolgen, raten wir Ihnen, ihn mit Spielzeug, Süßigkeiten oder sogar vielem Verwöhnen zu belohnen.

Wenn Sie keinen Außenraum haben und der Hund viele Stunden nur eingesperrt verbringen muss, müssten Sie einen zulässigen Bereich abgrenzen, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Wie Katzen gibt es auch Sandkästen für Hunde. Einige haben zum Beispiel Kunstrasen.

Wenn Sie zu jemand anderem nach Hause gehen oder in den ersten Trainingstagen, ist es wichtig, dass Sie ihn im Auge behalten und genau auf sein Verhalten achten. Wenn Sie feststellen, dass Sie viel schnüffeln oder gerade urinieren (Ihr Bein anheben oder hocken), schimpfen Sie, bevor Sie die Handlung ausführen.

Tipps, damit Ihr Hund nicht ins Innere uriniert

Geduld ist der Schlüssel in diesen Fällen. Möglicherweise haben Sie nicht viel Zeit, um Ihrem Hund etwas anzubieten, aber Es ist wichtig, dass Sie darauf achtenZumindest in den frühen Stadien. Jedes Tier lernt in seinem eigenen Tempo, erzwingen oder bestrafen Sie es nicht, wenn Sie nicht sofort lernen.

Hunde urinieren nicht nach einer Logik oder Überlegung. Sie sehen einfach eine Website, die angemessen erscheint, und nichts weiter. Sie werden natürlich ihren persönlichen Bereich sauber halten wollen (so dass es weniger häufig ist, ihr Bett zu urinieren), und deshalb werden sie nach einem geeigneten Ort suchen, der von ihrem Hab und Gut entfernt ist.

Einige Tipps, um zu verhindern, dass Ihr Hund im Haus uriniert, sind:

1. Verwenden Sie einen Träger

Rekrutiere dein Haustier, während du ihm beibringst, dass er warten soll, bis er nach draußen geht, um seine Bedürfnisse zu erfüllen. Mit einem Käfig oder Gepäckträger verhindern Sie, dass das Tier uriniert, sobald Sie die Tür öffnen (nicht ratsam, wenn Sie in einer Urbanisation leben). Die Größe dieses "Transportmittels" muss groß genug sein, damit sich der Hund hinlegen und umdrehen kann. Wenn Sie das nicht möchten, können Sie es mit dem Gurt so kurz wie möglich und gut an Ihnen befestigt nehmen. Auf diese Weise können Sie sich nirgendwo bücken oder Ihr Bein anheben.

3. Wählen Sie einen zulässigen Bereich aus

Wenn Sie nicht den ganzen Tag zu Hause sind, können Sie nicht so tun, als ob das Tier den Drang unterstützt, zu urinieren oder zu entleeren. Deshalb Sie müssen einen Bereich auswählen, in dem Sie Ihre Anforderungen erfüllen können. Wie bringt man den Hund dazu, es auch zu wählen? Nehmen Sie ein paar Tropfen Ihres eigenen Urins, damit das Tier sein Revier betrachtet. Nehmen Sie es nach den durchgeführten Aktivitäten, damit Sie wissen, dass Sie dort evakuieren müssen.

Was halten Sie von diesen Tipps, um zu verhindern, dass Ihr Hund im Haus uriniert? Welche von ihnen werden Sie in die Praxis umsetzen?

Yamila Papa Painter ist eine Sportjournalist (Kreis der Sportjournalisten2006-2008). Zwischen 2010 und 2011 arbeitete er als Sportjournalist in "Argentinos Pasión".

Seit 2011 arbeitet er in der Artikel schreiben zu verschiedenen Themen: Gesundheit, Sport, Reisen, Haustiere und Kochrezepte, darunter. Darüber hinaus ist es Rundfunk- und Fernsehsenderund ein großer Enthusiast für das natürliche Leben. Es ist vegetarisch und Aktiver Teilnehmer einer Stiftung, die für das Pflanzen von Bäumen zuständig ist in seinem Herkunftsland Argentinien. Er spricht fließend Englisch und Portugiesisch und hat Grundkenntnisse in Arabisch.

Vor kurzem hat er seine Ausbildung mit folgenden Abschlüssen abgeschlossen: »Einführung in Ernährung und Gesundheit» (Stanford Universität, 2019)

Um dem Hund das Sitzen beizubringen und später in dieser Position zu bleiben, müssen Sie klein anfangen, bis Sie es leicht finden, es gut zu machen. Für einen jungen und energiegeladenen Welpen kann das Sitzen und Stillstehen bedeuten für ...

Um Ihrem Welpen beizubringen, sauber zu bleiben, ist eine gute Portion Disziplin und Geduld erforderlich. Es geht nicht nur darum, regelmäßig zu baden, sondern Sie sollten darauf trainiert sein, Ihre…

Sie gehen mit Ihrem Hund spazieren und plötzlich bleibt er stehen und weigert sich, weiterzulaufen. Ist es dir jemals passiert? Wir werden mit Ihnen über das Gürteltraining sprechen, eine Technik, die Ihnen helfen kann, die Spaziergänge zu genießen ...

Die Erziehung Ihres Hundes sollte auch bestimmte Hygienegewohnheiten einschließen, die dazu beitragen, Verhaltensprobleme und die Verbreitung von Krankheitserregern im Haushalt zu verhindern. Hier ist eine einfache dreistufige Anleitung, die Ihnen hilft ...

Wenn wir zum ersten Mal einen Hund adoptieren, ist es offensichtlich, dass es viele Details gibt, die wir in Bezug auf ihre Ausbildung und Lehre nicht kennen. Diese Unwissenheit führt dazu, dass wir Fehler machen, wenn wir einen Hund trainieren, was ja ...

Wenn wir zum ersten Mal einen Welpen adoptieren, können wir ein wenig verloren gehen, was die Erziehung anbelangt oder was wir ihm beibringen sollten. Es gibt viele Gefahren, die auftreten können, wenn Sie sich der Grundbildung nicht bewusst sind, die ...

Chemische und Hausmittel, die das Wasserlassen verhindern, das Hunde instinktiv machen, um das Territorium zu markieren, vermehren sich auf dem Markt

Gibt es. Chemische Produkte in Spray oder Farbe, die versuchen, Hausmittel wie Schwefel, Ammoniak oder Wasserflaschen zu ersetzen, die nicht 100% wirksam sind. Experten sagen jedoch, dass die einzige Möglichkeit, zu verhindern, dass ein Hund immer dieselbe Ecke oder Fassade markiert, von seiner Ausbildung abhängt. Er uriniert instinktiv, obwohl der Besitzer nur dann etwas unternimmt, wenn er es drinnen tut.

Es gibt keinen Hund, der das nicht tut. Die Szene ist die häufigste: Während des Spaziergangs uriniert der Hund auf einer Stange, auf einem Laternenpfahl, auf einem Baum, auf der Fassade eines Bauernhofs, auf einem Rad, in einer beliebigen Ecke. Er macht es institutionell. Das ist ihre Art zu kommunizieren und ihren Kollegen zu sagen, dass dies ihr Territorium ist. In der Tat, bis ein Hund nicht mehrmals am selben Punkt uriniert, fühlt er diesen Ort nicht.

Aber es endet nicht dort. Jedes Mal, wenn ein Hund denselben Punkt passiert, wird er markiert. Er wird seine Blase nicht entleeren und braucht sie auch nicht. Das Ziel ist es, eine Duftnote zu hinterlassen, aber diese Noten leiten diejenigen, die unter den Folgen leiden. Wie kann verhindert werden, dass Tiere immer den gleichen Punkt markieren? Die Antwort ist einfach und hat nur einen Protagonisten: seinen Besitzer. Dies korrigiert die Aktion (oder den Versuch) jedoch nur, wenn das Tier im Haus markiert. Wenn er es draußen macht. Das ist ein anderes Lied, das nur diejenigen beunruhigt, die darunter leiden, nämlich den Besitzer des Motorrads, den Nachbarn, der im Erdgeschoss mit Urin an der Fassade wohnt, oder den Ladenbesitzer, der ein Eckgeschäft führt.

Der Markt ist jedoch voll von chemischen Produkten, die Urin abweisen sollen, ähnlich wie der Stadtrat von Paterna bei Stadtmöbeln, um zu verhindern, dass Hunde (und einige Menschen) diese Praktiken ausführen. Die Preise sind am unterschiedlichsten (zwischen 7 und mehr als 300 Euro). Auch die Zusammensetzung der Produkte. Sie werden sowohl in Farbe als auch in Spray verteilt. Der Markt boomt vor der Vielzahl von Hausmitteln, die, obwohl sie sich vermehren, keine nachgewiesene Wirksamkeit haben. Schwefel, Flaschen Wasser, Zitrone, Pfeffer oder Alkohol in Wasser verdünnt.